Projekte / Branchen

Versicherung

Verfügbarkeitskontrolle der Produktions- und Test -Umgebungen sowie     

Kontrolle der Batchabläufe,  Troubleshooting und  

Technische und fachliche Fehleranalyse unter z/OS und Linux
Abstimmung der Release-Einsätze mit 
Release-Management, Business-Design
der Anwendungsentwicklung  und Integration/Operating.
Qualitätssicherung aller Change Anforderungen 
unter Berücksichtigung der vorgegebenen Standards
Fehleranalyse und Erstellung von Tickets im Fehlerfall inkl. deren Nachverfolgung
Erstellung Tickets im Rahmen der Qualitätsoffensive und deren Nachverfolgung
Ansprechpartner für IT-Application-Management, CPI, Business Design, Anwendungsentwicklung, Integration/Operating


Migration

Beratung und Unterstützung im Bereich Migration- Execution, für die Produktmanager der Anwendungen Kontokorrent, Zahlungsverkehr und Einlagensysteme   

Ansprechpartner für die technische Umsetzung der Designs.

Auswahl, Ausbildung und Koordination neuer externer Mitarbeiter zur technischen Umsetzung der Migration der o.a. Produkte.

Entwickeln der Ablaufprozesse in Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern, Organisationsabteilungen und übergeordnetem Controlling.


Umsetzung und Einführung Fragmenterweiterung DB2 für Migration / Banken

Planen, Ermitteln, Umsetzen und Einsatz DB2 Fragmenterweiterung auf den verschiedenen Systemen des Kunden in Vorbereitung auf einen große Migration.

JCL für Batch, STC und OPC-Aufträge

 

 

Einführung Abgeltungssteuer / Banken

Erstellen und erweitern der Host-Abläufe  aller betroffenen Produkte / Anwendungen.

Test der Abläufe in einer Integrationsumgebung für  den fachlichen Funktions-und Annahmetest sowie für den  Gesamtintegrationstest.

Durchführung aller Aktivitäten auf RZ-Seite unter Berücksichtigung verschiedener Einsatzstufen in Zusammenarbeit mit der Projektleitung, der Anwendungsentwicklung und der Datenbankadministration.

Ablaufkoordination für den Test,

Rollout/Einführungsmanagement für das Go Life

 

 

Integration Basel II Release 2007 in Produktion

Erstellen und erweitern der Host-Abläufe  für die zyklischen Verarbeitungen.

Test der Abläufe in einer Integrationsumgebung im Verbund  mit der dezentralen Umgebung (NT, Sagent) für den Gesamtintegrationstest

Durchführung und Einsatz aller Aktivitäten auf RZ-Seite
unter Berücksichtigung verschiedener Einsatzstufen in Zusammenarbeit mit der Projektleitung, der Anwendungsentwicklung und der Datenbankadministration für  GoLive Rechenkern

 

 

Einführung neuer Retail-Kredit Plattform

Erstellen und implementieren der Host-Abläufe für Migration sowie der zyklischen Verarbeitungen.

Test der Abläufe in einer Integrationsumgebung im Verbund  mit der neuen dezentralen Umgebung (SAP).

Durchführen spezieller Tests für Basel II und Bilanz

Einführungsbegleitung  für die Produktivsetzung

 

Integration Fremdbank

Konzepterstellung zur Datenversorgung der beteiligten Plattformen. Vorbereitung und Durchführung aller Migrationsaktivitäten sowohl für die verschiedenen Testszenarien als auch für die Produktionsumgebung auf RZ-Seite in enger Zusammenarbeit mit der Projektleitung, der Anwendungsentwicklung und der Datenbankadministration. Erstellung des Projekt-Abschlussberichts.

 

Einführung Jahresbescheinigung

Planung, Koordination,Durchführung und Einsatz aller JBS-Aktivitäten auf RZ-Seite unter Berücksichtigung verschiedener Einsatzstufen in Zusammenarbeit mit der Projektleitung, der Anwendungsentwicklung und der Datenbankadministration in den Teilprojekten Fiskalische Information sowie Spekulationssteuer.

 

 

 

Betreuung Testrechner / Integration Anwendungen

Auf- und Ausbau, Betrieb, Koordination der Testumgebungen

Test und Integration neuer / geänderter Anwendungen und Übergabe an die Produktion
  

Einführung ISIN

Planung, Koordination,Durchführung und Einsatz aller ISIN-Aktivitäten auf RZ-Seite unter Berücksichtigung verschiedener Einsatzstufen in Zusammenarbeit mit der Projektleitung, der Anwendungsentwicklung und der Datenbankadministration

 

 

Einführung EURO

Technische Beratung und Unterstützung beim Aufbau und Betrieb des Euro-Test-Rechners  

Definition und Abstimmung der Abläufe für den Euro-Test-Rechner mit den Teilprojekten auf der RZ- und AE-Seite unter Berücksichtigung der Qualitätssicherung

Unterstützung bei der Durchführung der Performance- und fachlichen Tests auf dem Euro-Test-Rechner

Beratung und Unterstützung des Teilprojekts Prozessermittlung und -definition

Planung und Koordination aller EURO-Projekte auf RZ-Seite unter Berücksichtigung besonderer Test- und Einsatzverfahren inklusive Terminverfolgung, Qualitätskontrolle, sowie Planung, Koordination und Einsatz externer Mitarbeiterressourcen für die Durchführung

Rückbau der DM-Funktionen aus allen Anwendungen in Zusammenarbeit mit der Anwendungsentwicklung

 

 

 

WP-Optimierung

Ermitteln der Aufwände für Projekt Wertpapier- Optimierung auf der RZ-Seite  (Depot, Order, Abrechnung) unter Beachtung bestehender SLA's und dem Fokus der Mandatenfähigkeit.  

Organisation, Koordination von 5 Mitarbeitern, sowie Mitarbeit bei der Durchführung des Projekts 

 

 

Y2K

Umstellung umfangreicher Abläufe auf EURO-Phase 1

Organisation und Durchführung eines Teilprojekts Y2K auf einem seperaten Rechner für Kunden- und Global-Street-Test

Ablaufoptimierung, Schwachstellenanalyse bestehender

Verfahren / Arbeitsabläufe  

Erarbeiten Vorschläge zur Optimierung und Qualitätssicherung für die Überführung Test nach Produktion 
 

Versicherungen

Beratung bei der Auswahl von RZ-Tools  

Erstellung Konzept und Realisierung Einsatz CA7/CA11

in 6 Rechenzentren

Erstellung Handbuch und Schulung der Mitarbeiter aus der Anwendungsentwicklung, Produktionssteuerung und Operating auf die neue Umgebung.      

First und Second-Level Support für die Mitarbeiter 

Unterstützung der Systemsteuerung bei Release-Wechsel der Tools    

Beratung und Unterstützung bei der Konzeption und der Realisierung neuer Backup-Verfahren  

Einsatz eines neuen Druck-Management-Systems (SAR/EXD) 

Konzept zur Dateinamens-Umstellung in 6 Rechenzentren, sowie Realisierung  mittels JES2-Exit/ECSA im laufenden RZ-Betrieb und anschließender Umstellung der JCL und Proceduren.                          

Erstellung Schulungsunterlagen mit LOTUS-Freelance zur Ausbildung neuer Mitarbeiter aus AE und RZ.  

  
Dienstleistungs-RZ:

Einsatz von CA7/CA11  

Umstellung und Optimierung der laufenden Produktion auf das neue System, sowie die Schulung der Mitarbeiter.